Anzeige: 81 - 90 von 97.
 

Stefan Sperling aus Weinsberg

Dienstag, 07-09-10 21:55

Hallo Profi,

ich glaub an dich! Wenns einer schafft,dann du.
Übrigens tolles layout auf dem Bus...
Ehre wem Ehre gebüret!

catch the Lorbeer!

Viel Glück Stefan

 

Esther Kern aus Bonn

Sonntag, 05-09-10 08:20

Lieber Jürgen,

jetzt geht es bald los und ich denke oft an Dich und Deine Familie.

Ich wünsche Dir, wirklich von Herzen die nötige Kraft die Du für die vielen Kilometer.

Nimm den Hai mit und beiß Dich durch.

Wir kennen uns schon so lange und ich muss an Florenz, Frankreich und München denken und an Bananen...., also immer schön veschpern, gell!

Für Ursula, Denise und Manu hoffe ich, dass die Zeit nicht zu schwer wird wenn Du "on the road" bist.

In Ursula hast Du eine super Organisatorin im Team und somit die besten Voraussetzungen, dass alles gut läuft.

So, jetzt hoffe ich mein Eintrag klappt. Ist schon der zweite Versuch.

Eschi aus Bonn

P.S: Grüße auch von Burki

 

Eschi Kern aus Bonn

Sonntag, 05-09-10 08:09

Lieber Jürgen,

auf gehts. Wir wünschen Dir aus Bonn die nötige Kraft für die vielen Kilometer die vor Dir liegen.

Nimm den Hai mit und beiß Dich durch. ;-))

Muss an unsere Lauf-Begleitungen denken. Florenz, Frankreich, München....das waren noch Zeiten und jetzt Athen. WOW

Du schaffst das!!!!!

Eschi und Burkhard

 

Frank Waloschek aus Leingarten

Freitag, 03-09-10 11:20



WEEEEIIIITT Jürgen WEEEIIITT!!!!!

Vor ca. 10 Jahren durften wir Dich und Deine Familie kennenlernen. Tür an Tür haben wir hautnah erlebt wie ernst du deinen Sport nimmst.
Deshalb sind wir alle restlos überzeugt, dass du auch deine wohl größte Herausfoderung oder eine der größten Herausforderungen erfolgreich bestreiten wirst.
In jedem Fall kannst du dir sicher sein, dass wir alle die Daumen drücken an dich denken und dich gesund und munter zurückerwarten.

Alles Gute!!

Viele liebe Grüße von meiner ganzen Famiele (auch vom Opa Seehund)an Dich, Ursel, Denise und Manu deinem legitimen Nachfolger in Sachen "Laufen".

PS: Zieh's durch sonst gibt's "Backele"

 

Albrecht Schwidurski aus Obersulm

Freitag, 27-08-10 21:35

Hallo Jürgen,

zu Deinem "Lebenslauf" nach Athen wünsche ich Dir viel Motivation, Kraft, Ausdauer, Gesundheit und den beständigen Willen die Sache zum Erfolg zu laufen.

Viele Grüße

Albrecht

 

Steffen Schoch aus Heilbronn

Donnerstag, 26-08-10 08:32

Hallo Herr Mennel,
ein echter Weltmarktführer der Region Heilbronn-Franken! Super Idee! Alles Gute für Ihren Mega-Lauf nach Athen!
Gruß Steffen Schoch

 

Thierry Wenzel aus Obersulm

Donnerstag, 19-08-10 19:44

Salut Jürgen,
ich bin beeindruckt von deinem Mut,und deiner Entschlossenheit für dein Vorhaben. Du wirst es schaffen!!! Ich freue mich schon auf eine gemeinsame "lockere° Laufrunde irgendwann im Herbst in den Weinbergen um Affelter rum.
Deiner Familie wünschen wir auch ein gutes Durchhaltevermögen in der "vaterlosen Zeit"
Aber die Ursel ist ja auch irgendwie ein Profie in Sachen Familienmanagement..
Herzliche Grüße Thierry mit Anni , Celine u. Maxime

 

Andreas Maier aus Bietigheim-Bissingen

Sonntag, 08-08-10 14:03

Hallo Herr Mennel,

ich habe den Artikel über Ihr Vorhaben in der "Zeit" gelesen und drücke Ihnen für den Lauf die Daumen. Eine unglaubliche Leistung. Viel Erfolg dabei.

Mit freundlichen Grüßen.

Andreas Maier, Heilpraktiker

 

Daniel E. aus Frankfurt/Oder

Samstag, 10-07-10 17:53

Hallo Jürgen,

ich habe heute in der ZEIT einen Artikel über dein Vorhaben gelesen.

Wenngleich es erst in 26 Tagen losgeht, wünsche ich dir bereits jetzt viel Erfolg bei deiner Tour und hoffe gleichsam, dass du diese gesund überstehen wirst.

Ein läuferischen Gruß,
Daniel

 

Klaus Suchfort aus Bad Feilnbach

Sonntag, 30-05-10 23:57

Lieber Jürgen,

ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem heutigen 50. Geburtstag und wünsche Dir zum ganz großen Ding alles Gute!!!
Ich erinnere mich noch gut an unsere langen und tiefen Laufnächte von Großerlach nach Wüstenrod, Trauzenbach, Kieselhof und oft noch weiter. Für mich war es immer wieder aufs Neue eine Herausforderung. Nach meiner beruflichen Veränderung habe ich bis heute keinen adäquaten Laufpartner mehr gefunden. Mitgenommen habe ich jedoch einen Teil Deiner mentalen Stärke, Ausdauer, den Blick fürs Wesentliche und die Freundschaft mit Dir und Deiner Familie.

Klaus aus Bad Feilbach