Anzeige: 71 - 80 von 97.
 

Andreas Schraag aus Weinsberg

Sonntag, 19-09-10 22:05

Hallo, Jürgen,

telefonisch habe ich Dich leider nicht mehr erreicht - Du warst meistens auf den Beinen.
Deshalb wünsche ich Dir auf diesem Weg viel Erfolg bei Deinem Athenlauf und komm vor allem gesund an.
Viele Grüße, Andreas

 

Holger Knuth aus Obersulm

Sonntag, 19-09-10 18:56

Hallo Jürgen,wir wünschen Dir für deinen Lauf nach Athen alles Gute und viel Glück, das alles so verläuft wie Du es Dir vorgestellt hast, toi toi toi und komme wohlbehalten und gesund wieder , ein gutes Durchhaltevermögen an Ursel,Denise und Manu.Viele Grüße von Holger,Sabine,Selina und Svenja.

 

Wolfgang Rößle aus Heilbronn

Samstag, 18-09-10 20:08

Lieber Jürgen,
In einer Zeit, in der alles rationell, profitabel und vor allem sicher ablaufen soll, ist es schön zu wissen, dass es noch Menschen gibt, die ihren Traum nicht nur träumen, sondern auch konsequent leben.
Mit bewundernswerter Ausdauer, und professioneller Zielstrebigkeit hast Du Dich auf Dein Großprojekt vorbereitet.
Mögen Dir diese Eigenschaften auf Deinem Weg in das ferne Land der Mythen und Götter auch weiterhin treue Weggefährten sein. Viel Glück – Gruß Wolfgang R. aus HN

 

peter team bahnhofstrasse aus bretzfeld

Samstag, 18-09-10 13:00

Hallo Jürgen, wir alle wünschen Dir ganz viel Spaß und Durchhaltevermögen bei Deinem Lauf nach Athen. Wir drücken Dir die Daumen und möchten Dir an der Stelle auch mal Danke sagen für alles was Du so für uns und andere "auf den Weg" bringst.
Alle Bewohner und MA der Bahnhofstrasse

 

Bernd Fechner aus Obersulm

Freitag, 17-09-10 21:02

Hallo Jürgen
wünsche dir für dein Vorhaben viel Glück.
Komme Gesund wieder. Bin überzeugt hasst dich gewissenhaft vorbereitet.
Also dann nichts wie los.
Viel Spaß

Gruß Jagger

 

Isabelle Kluttig aus Obersulm

Freitag, 17-09-10 20:37

Proooofiiii!
Bald gehts los. Wünschen Dir alles erdenklich Gute für Deinen Lauf. Denken an Dich!
Liebste Grüsse
Isa mit pit und Maja

 

Detlev Ganten aus Berlin

Montag, 13-09-10 16:04

Lieber Herr Mennel,

Erkenntnisse der Evolution des Menschen zeigen, daß der Mensch zum Laufen geboren ist ("Die Steinzeit steckt uns in den Knochen", Piper Verlag 2009). Körperliche Bewegung ist ein wichtiger Weg zur Vermeidung vieler Zvilisationskrankheiten, die dadurch entstehen, daß die Kluft zwischen unnserer Biologie und unserem Verhalten immer größer wird.
Bei den alten Griechen wurde noch systematisch auf die Harmonie von Körper und Geist geachtet.
Es wäre schön, wenn Sie mit Ihrem Projekt, diesen alten Geist wieder beleben könnten.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Prof. Detlev Ganten, Berlin

 

Familie Kling aus 74182 Obersulm

Freitag, 10-09-10 21:00

Hallo lieber Jürgen,

Du rennst ja nach Athen,
so mancher will es nicht versteh'n.

Dass so was geht, man glaubt es kaum,
das stell'n wir einfach in den Raum.

Einer der Dich nicht so kennt,
der glaubt, dass Dir der Kittel brennt.

Aber Du hast's vor - und so wird's kommen -
in dreißig Tagen anzukommen.

Die doppelte Distanz am Tage,
das ist für Dich doch keine Frage.

Die Willenskraft, die Du doch hast,
die wird hier voll mit eingebracht.

Du bist für's Laufen wie geboren,
doch manchmal gibt es an die Ohren.

Ohren ist Dein Lieblingswort,
und das, das trägt dich immer fort.

Solltest Du doch mal erschlappen,
gibst Du Dir's gar an die Ohrlappen!

Das schöne Meer, der Balkanspieß,
vertreibt dann jeglichen Verdrieß.

Ist der Gegner mal sehr groß,
hilft Gyros mit Tzatziki-Soß'.

Drum sind wir sicher, dass Du das schaffst,
denn Du hast ja die Superkraft.

Ursel, Manu und Denise -
wer solche hat, dem geht's nie mies.

Ihr Drei daheim, Ihr sollt nicht weinen,
vertraut da ganz des Jürgen's Beinen.

Nun wünschen wir Dir von ganzem Herzen,
'nen schönen Lauf - ganz ohne Schmerzen!

Wir drücken Dir ganz fest die Daumen und werden Deinen Lauf hier verfolgen! Alles Liebe von Marc, Esther, Maja und Amelie

 

Sonja Freund aus Obersulm-Affaltrach

Mittwoch, 08-09-10 16:16

Hallo Jürgen,

wir wünschen dir von ganzem Herzen, das du es schafst, dir deinen Traum zu erfüllen.
Wir drücken dir ganz fest die Daumen und hoffen, das du gesund wieder zurück kommst!
Ganz liebe Grüße auch an Ursel, Manu und Denise, die dich in deiser Zeit sicherlich vermissen werden aber voll und ganz hinter dir stehen.

In diesem Sinne....Viel Erfol und wir drücken dir die Daumen!!!

Sonja und CO

 

Oli Ertl aus Heilbronn

Mittwoch, 08-09-10 12:29

Hallo Jürgen.

Ich drücke Dir alle Daumen.
Ich bekomme über Ursel die ganzen Vorbereitungen mit und bewundere eine solche Leistung.

Ich trinke einen Ouzo auf dich und deine Familie!

Liebe Grüße

Oli