Anzeige: 21 - 30 von 97.
 

Klaus Suchfort aus Bad Feilnbach

Freitag, 15-10-10 19:33

Hallo Jürgen,

3 - 2 - 1....... bald ist es DEINS.

Wir haben jeden Tag mitgefiebert und dabei immer an Dich geglaubt. Jetzt sind es nur noch "wenige" Kilometer und Du hast den Lauf Deines Lebens geschafft. Wieviel Flug-, Auto- oder Bahnstunden sind es eigentlich bis Athen? Da wird Deine Leistung erst recht plastisch und sichtbar. Wir drücken Dir für die letzten Kilometer ganz fest die Daumen.

Klaus und Ulli

 

Kirsten Stegmüller aus Untereisesheim

Freitag, 15-10-10 18:28

Hallo,Herr Mennel
Respekt vor soviel,Disziplin,Tagein Tagaus soviele Kilometer abzuspulen und sich immer wieder aus`s neue zu motivieren.
Viel Spass und gute Erholung auf den letzten Metern.

K.Stegmüller

 

MANFRED KENNER aus DIMBACH

Donnerstag, 14-10-10 15:18

HALLO JÜRGEN DEIN WAHNSINN NIMMT BALD EIN ENDE UND DU HAST WAS ERREICHT WO ANDERE DAVON TRÄUMEN
MANFRED KENNER DIMBACH NORDICH -WALKER

 

Brani Vranjes aus Waldenburg

Donnerstag, 14-10-10 10:12

Hallo Jürgen,

wir verfolgen regelmäßig deinen Lauf und freuen uns, dass du es bald geschafft hast und Athen in Reichweite liegt.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit dem "Marathonman" und auf die vielen Geschichten!

Den Ball musst du nur noch ins Tor bringen:-)! Und denk daran, dass DU in Überzahl spielst!

Brani und Caroline

P.s.: Lass dich nicht vom Bären beißen;-)!!

Brani und Caroline

 

Manfred Kammerer aus Löwenstein

Mittwoch, 13-10-10 20:03

Hallo Jürgen,

wir drücken dir alle dir Daumen - das ist ja der Wahnsinn!! Du schaffst das, da sind wir sicher!!
Alle Lichtensterner sind stolz auf Dich !!
Ohne Platzverweis durchspielen - Respekt!!!

Liebe Grüße aus dem kalten Löwenstein

Manfred

 

Bernd / Jagger Fechner aus Sülzbach

Mittwoch, 13-10-10 13:00

Hallo Jürgen

ich verfolge dich, brauchst dich nicht umdrehen, nur im net. :-)
Vor deiner Leistung kann man gar nicht tief genug den Hut ziehen. Bin überzeugt du bist Profi genug, dir deinen Triumph in Athen nicht mehr nehmen zu lassen.
Halte durch, aber pass auf ich "verfolge dich",
komm gesund wieder, wir sehen uns mal wieder

Gruß Jagger


 

Gertrude und Harald Löw aus Affaltrach

Mittwoch, 13-10-10 12:47

Hallo Herr Mennel,
Wir haben Ihren Lauf online mitverfolgt und leiden und fiebern mit Ihnen. Natürlich schaffen Sie den "griechischen Rest" auch noch. Guten Abschluss und gutes Heimkommen wünschen Ihnen Ihre Nachbarn - Gertrude und Harald Löw

 

Andreas Jelinek aus Zaberfeld

Mittwoch, 13-10-10 12:47

Hallo Jürgen,

Hut ab vor deiner tollen Leistung. Ein bisschen verückt warst du ja schon immer.
Vielleicht treffen wir uns im Februar wieder bei Andreas S. zum Auto anschieben.

Weiterhin gute Beine und liebe Grüsse aus dem Zabergäu

Andi

 

Margit Birkicht aus Obersulm

Mittwoch, 13-10-10 10:30

Lieber Herr Mennel,

Sie haben bisher eine großartige Leistung vollbracht.
Genießen Sie Griechenland und halten Sie durch.
Wir sind sicher, dass Sie es schaffen werden und
drücken Ihnen die Daumen.

Viele Grüße vom
Laufteam der Gemeinde Obersulm

 

Familie Kling aus Obersulm-Affaltrach

Sonntag, 10-10-10 20:18

Hallo Jürgen,

wir haben gerade Deinen letzten Bericht gelesen.
Halte durch, denk an Ohrlappen und vor allem an Tzatziki mit...

Du hast schon Erstaunliches geleistet und wir sind uns sicher, dass Du es schaffen wirst.

Der Loorbeerkranz wartet.

Viele Grüße
Wir denken oft an Dich

Marc, Amelie, Maja und Esther