Anzeige: 11 - 20 von 97.
 

Denise Mennel aus Obersulm

Sonntag, 24-10-10 10:51

Hallo Papa

Freu mich schon, wenn Du wieder da bist. Hab einen riesigen Süßigkeitenteller für Dich gerichtet!
Deine Denise

 

Winfried Benkel aus Augsburg

Samstag, 23-10-10 23:32

Hallo Herr Mennel,
großartig, was Sie mit Ihrem Lauf vollbracht haben. Herzlichen Glückwunsch!
Ich wünsche Ihnen für die Fortsetzung des Projektes viel Erfolg.

 

markus errnst aus affaltrach

Samstag, 23-10-10 20:22

ich finde toll das du schon in Ahten bis
viele gruße aus lichtenstern

 

Familie Kling aus Obersulm

Donnerstag, 21-10-10 21:22

Der Jürgen ist jetzt in Athen,
das hat die Welt noch nie geseh'n.

Gotthard, Messe, Regenwetter,
dachtest schon es wird nicht netter -

Zum Frühstück Brötchen und 12 Kuchen,
dann musstest Du schon nicht mehr fluchen.

An'd Ohre hat es schon gegeben,
doch so ist das Läuferleben.

Du hielt'st durch - und so ist's geschehn:
Du standst auf dem Treppchen im Stadion von Athen.

Der Lorbeerkranz der steht Dir gut,
wir staunen alle über Deinen Mut!

Nun ist der Gegner nicht mehr groß,
ist nur ein kleines Stückchen bloß -

für Dich - ist, was unsereins so nennt,
wenn er mal einen Marathon rennt.

Dem Gegner läufst Du jetzt davon-
nach Marathon.


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH JÜRGEN!
Wir sind alle sehr froh, dass Du heil und gesund bist, und dass Du Dein großes Ziel erreicht hast.

Liebe Grüße und bis bald,
Marc, Esther, Maja und Amelie

 

Jörg Pfeifer aus Mainhardt

Donnerstag, 21-10-10 11:56

Hallo Profi,

Gratulation für das Erreichen von Athen, hab grade das Bild mit dem Kranz auf der Website der deutschen Botschaft von Athen gesehen. Jetzt mußt du ja eigentlich nur noch das eine Tor morgen in der Nachspielzeit treffen, aber wer wenn nicht Du wäre dazu fähig.

Gruß Jörg

 

Esther Kern aus Bonn

Mittwoch, 20-10-10 15:33

Lieber Jürgen,

was für eine Leistung. Für den Zieleinlauf alles Gute. Bald kommen ja auch Deine Lieben zu Dir. Grüße an die Drei.

Wahnsinns Leistung!

Eschi aus Bonn

 

Holger Fernholz aus Athen

Mittwoch, 20-10-10 07:14

Hallo Herr Mennel,
ich durfte Sie gerade in der Deutschen Botschaft Athen kennen lernen. Auf den gemeinsamen Lauf am Freitag freue ich mich besonders.
Beste Grüße

 

Wolfgang Rößle aus Heilbronn

Montag, 18-10-10 13:29

Hallo Jürgen,

Du hast das, für viele Unmögliche, möglich gemacht. Du befindest Dich auf der Zielgeraden. Das "Licht am Ende des langen (Lauf-)Tunnels wird mit jedem Schritt immer heller". Für den Schlussakkord drücke ich Dir noch einmal besonders kräftig die Daumen.
Gruß Wolfgang

 

G. $ S. Haas aus Su.-Ro.

Sonntag, 17-10-10 12:41

Hallo Herr Mennel,
wir verfolgen Sie an Hand Ihrer Tagebucheintragungen und fiebern mit Ihnen. Wahnsinn - und bald ist der Traum Realität! Noch 13 Tage zwanzig Stunden und ein paar Minuten und auch wir stehen in Marathonas zum großen Event. Werden ab Mittwoch schon vor Ort sein. passen Sie auf sich auf, lb. Grüße G. & S. Haas

 

Stefan Sperling aus Weinsberg

Samstag, 16-10-10 23:17

Hallo Jürgen,
freue mich, dass du noch dran bist und deine Muskulatur gut mitmacht!
Jetzt hast du bald Geschichte geschrieben, diese Marke, welche du hier setzt wird für die Nachwelt schwer zu toppen sein!

Bleib gesund mein Freund!