Heilbronn

Jürgen Mennel startet den Ultra-Marathon am Abend des 20. September 2010 vom Energiestandort Heilbronn der Energieunternehmen Heilbronner Versorgungs GmbH und der ZEAG Energie AG.

Um ca. 17:30 Uhr beginnt die Startveranstaltung im Science Center Experimenta mit einer Podiums-Diskussion. Anschließend geht es mit einem lockeren Gruppenlauf über ca. fünf Kilometer zum „Energiestandort Heilbronn“ in der Weipertstraße 41. Hier steht das gemeinsame Lauferlebnis im Vordergrund, eine Wertung ist nicht vorgesehen.

Hinweis: Im Zusammenhang mit dem Gruppenlauf müssen kurzfristige Sperrungen der Friedrich-Ebert-Brücke zur Querung der Gruppe im Bereich Kurt-Schuhmacher-Platz sowie der Querung der Mannheimer Straße zur Weipertstraße vorgenommen werden. Diese werden wenige Minuten andauern. Die Veranstalter bitten um Verständnis für eventuelle Wartezeiten.

In der Weipertstraße stimmt Jürgen Mennel sein Team und die Gäste auf den Athenlauf ein, erläutert seine Taktik und die Etappen. Zudem sind die positiven Auswirkungen des (Lauf-) Sports auf den Menschen ein großes Thema.

Mit der Dämmerung bricht Jürgen Mennel nach Athen auf. Gleichzeitig startet auch die elektronische Wissensstafette der Hochschulen.

Den Ablauf der Startveranstaltung in Heilbronn finden sie hier.